Münster. - CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Nacke und Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller haben sich in dieser Woche bei einem Informationsgespräch über Schwerpunkte im Bereich der schulischen Bildung ausgetauscht. Im Fokus standen vor allem die Themen G8/G9, Erhalt von Förderschulen und die Integration von Flüchtlingen in das Schulsystem. Neben Familie und Kultur ist Bildung ein Schwerpunkt in der politischen Arbeit von Stefan Nacke. Die Bezirksregierung ist obere Schulaufsichtsbehörde.